Infinitemarketing online
PTA-Forum InfinitemarketingPharmastellen InfinitemarketingMarkt InfinitemarketingAkademie DAC/NRF
AMK
InfinitemarketingMarkt
PTA-Forum
Weitere Angebote der PZ
Seresto

Wehrt Zecken ab

In Frühjahr und Sommer erhöht sich die Nachfrage in Apotheken nach Zeckenschutzmitteln – auch für Tiere. Gerade Hunde sind durch ihr Stöberverhalten besonders gefährdet, von Zecken befallen zu werden. Beim Blutsaugen können Zecken mit ihrem Speichel gefährliche Krankheitserreger wie Anaplasmen und Babesien übertragen. Bei der Anaplasmose handelt es sich um eine fieberhafte Allgemeinerkrankung, bei der auch die Gelenke und das Nervensystem betroffen sein können. Bei der Babesiose werden die roten Blutkörperchen des Hundes befallen, was zu einer lebensbedrohlichen Blutarmut führen kann. Hunde können sich jedoch auch mit Borrelien infizieren oder in seltenen Fällen durch FSME-Viren erkranken.

Die Behandlung von Hunden mit einem wirksamen Anti-Zeckenmittel sollte durchgehend mindestens von Frühjahr bis Spätherbst erfolgen. Besonders geeignet sind Ektoparasitika, die die meisten Blutsauger bereits vor dem Stich abwehren und anschließend abtöten. Entsprechende Präparate gibt es in Form von modernen Halsbändern wie Seresto von Bayer. Seresto kann acht Monate lang getragen werden, wirkt auch gegen Flöhe wirkt und verringert das Infektionsrisiko für die durch Zecken beziehungsweise Sandmücken übertragenen Reisekrankheiten Ehrlichiose und Leishmaniose. Bayer Vital bietet am 21. Mai 2019 um 19.30 Uhr ein kostenfreies Webinar an. Im Anschluss können per Live-Chat auch individuelle Fragen an die Referenten gestellt werden. Die Anmeldung erfolgt über

https://reg.ubivent.com/register/bayer-apo-akademie 

Weitere Informationen: www.seresto.de