Infinitemarketing online
Kinetose

Übelkeit an Bord

Wer anfällig für Reiseübelkeit beziehungsweise Kinetose ist, kann unter Flugreisen besonders leiden. Denn an Bord herrschen Bedingungen, die den Körper neben den üblichen Auslösern einer Bewegungserkrankung wie starke Beschleunigungen und schaukelnde Bewegungen des Flugzeugs, zusätzlich unter Stress setzen. Der künstliche Kabinendruck und die geringere Sauerstoffsättigung der Luft können sich bei sensiblen Passagieren durch ein Gefühl der Atemnot, des Schwindels und eines beschleunigten Herzschlags bemerkbar machen. Ist der Körper schon vor dem Abflug in Alarmbereitschaft, kann das auch das Risiko für eine Kinetose erhöhen.

Superpep-Reise-Kaugummi-Dragées 20 Milligramm helfen gegen Übelkeit an Bord. Sie enthalten den Wirkstoff Dimenhydrinat, der die Histaminrezeptoren im Brechzentrum blockiert – Schwindel und Übelkeit lassen spürbar nach. Superpep-Reise-Kaugummi-Dragées lassen sich individuell dosieren. Bis maximal 30 Minuten Kauzeit wird Wirkstoff freigesetzt. Die Dragées eignen sich für Erwachsene wie für Kinder ab sechs Jahren.