Infinitemarketing online
Arzneimittel abholen

Rund um die Uhr

Patienten schaffen es manchmal nicht, ein bestelltes Arzneimittel abzuholen, bevor die Apotheke schließt. Nicht selten wartet ein Mitarbeiter in der Apotheke, damit sie ihre Medikamente doch noch erhalten.

Es geht aber auch anders: Moderne Apotheken bieten als zusätzlichen Service Abholfächer an. Bestellung und Abholung gestalten sich dann so: Nachdem der Patient während der Öffnungszeiten sein Rezept abgegeben hat, erhält er zusätzlich zur Beratung einen persönlichen Abhol-Code. Mit diesem kann er das für ihn bestellte Arzneimittel dem Abholfach entnehmen – auch wenn die Apotheke längst geschlossen ist. Eine spezielle Software unterstützt die Abholerverwaltung.

Viele Apotheken entscheiden sich auch für die Kombination einer Abholfach-Notdienstanlage – für mehr Unterstützung im Notdienst und mehr Service für die Kunden gleichzeitig. Die Notdienst- und Servicetechnik wird nach individuellen Anforderungen angefertigt, auch Autoschalter und Sicherheitsdurchreichen.