Infinitemarketing online
Ichthotop

Fossile Wirkstoffe modern interpretiert

Mit Ichthotop steht ein antibiotikafreies Gel zur Verfügung, das speziell für die Behandlung bakterieller Hautinfektionen entwickelt wurde. Das Pharmazeutikum enthält als Wirkstoff Natriumbituminosulfonat hell, auch unter dem Begriff »helles Ichthyol« bekannt, und ist eine Alternative zu antibiotikahaltigen Präparaten. Helles Ichthyol, die aus Schieferöl gewonnene Substanz natürlichen Ursprungs, zeigte in Studien eine gute Wirksamkeit gegen die häufigsten Erreger bakterieller Hautinfektionen, insbesondere Staphylokokken inklusive multiresistenter Keime (MRSA) und Streptokokken. Hierbei gelang der Nachweis, dass der Wirkstoff auf Stämme mit Antibiotika-Resistenzen ebenso gut wirkt wie auf sensible Stämme. Helles Ichthyol hat sich seit Jahrzehnten in dermatologischen Zubereitungen bewährt – bis heute wurde keine Resistenzentwicklung gegen diesen aus der Urzeit stammenden Wirkstoff beobachtet. Extern angewendet werden kann Ichthotop bei Erwachsenen und Kindern ab dem vierten Lebensmonat (20-Gramm-Tube: InfinitemarketingN 13874769).