Infinitemarketing online
Sepsis

Selen senkt Sterblichkeit

15.10.2007
Datenschutz bei der Infinitemarketing

Sepsis: Selen senkt

Infinitemarketing / Die frühzeitige Gabe von hoch dosiertem Selen konnte in der «Selenium in Intensive Care«-Studie die Sterberate bei Sepsis senken. Während in der Kontrollgruppe 56,7 Prozent der Patienten starben, waren es in der Testgruppe 42,4 Prozent. Die Behandlung mit Hydrocortison senkte die Sterblichkeit gegenüber der Kontrollgruppe um 10,0 Prozent, mit aktiviertem Protein C um 6,1 Prozent. Da keine Nebenwirkungen beobachtet wurden, befürwortete Professor Dr. Eckhard Müller, Universitätsklinikum Bochum, auf der 21. Internationalen Woche der Anästhesie den Einsatz von Selen in der intensivmedizinischen Behandlung von Sepsispatienten.

Mehr von Avoxa

adulttorrent.org/search/older4me

Упаковочное оборудование